em geschichte

Europameisterschaft. Europäische Geschichten, europäische Erfolge: Kein Land hat öfter den EM -Titel gewonnen als Deutschland. Dreimal bei den Männern. Die größten Deutschen der EM - Geschichte. Die Nationalmannschaft von wurde nicht Weltmeister, erhielt aber dennoch das Prädikat Jahrhundert-Elf. Home > EM > EM - Geschichte EM - Andreas Köpke der Garant für den Titel EM - Kraftmaier statt Stilist: EM bringt den Umbruch. Neuer Kreativ-Campus der GANSKE Verlagsgruppe. Die Jahre bis - Die Jahrhundertelf - Elfmeter-Drama - Erster Triumph von Rom - Vorrunden-Aus - "Oranje" jubelt - Fast-Food-Sieger - Goldener Moment - Frankreich triumphiert - "König Otto" jubelt - Spanien triumphiert - Erneuter Erfolg der Spanier. Home Nationalmannschaften Männer-Nationalmannschaften Die Mannschaft Turniere Europameisterschaften EM-Geschichte. Nordirland 1 4 1 0 3 2: Spiele S U N Tore Diff Punkte errechnet nach der 3-Punkte-Regel Stand: Das klägliche Scheitern des Vize-Weltmeisters von in der Qualifikation zur EM 0: England 0 0 1 0 1 Schon zur Halbzeit war im Grunde alles entschieden, Riva und Anastasi hatten für Italien getroffen. Nur dank der Absage von Klaus Fischer ins Team gerutscht, entpuppte sich Horst Hrubesch in Italien als Matchwinnner der Deutschen. Ruud van Nistelrooy NED 4 , 2 6 8 4. Am Ende behielt Deutschland die Oberhand. Der Topspieler Platini Auf einen Blick Spiele. Cristiano Ronaldo verletzte sich kurz nach Beginn des Endspiels, inspirierte seine Mannschaft aber auch von der Seitenlinie aus zum Sieg von Portugal gegen Gastgeber Frankreich. Name Nation Spiele EM-Teilnahmen 1. em geschichte Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Auf jeden Fall wurde es ein besonderes Spiel, wie Spiele zwischen England oft besondere Spiele sind. Die schnellsten Tore der EM-Geschichte 3. Dänemark 0 0 Da wird es luftig auf der Ersatzbank. Olof Mellberg SWE , , , 4 13 0 2. England sichert sich erstmals Titel bei UJunioren.

Em geschichte Video

Flop-Elf der EM-Geschichte Für mehr Informationen besuche unsere Datenschutz und Cookie Richtlinien. Cristiano Ronaldo POR 2133 9 21 3. Dieter Müller GER 4 4 2 Kein Wunder, es war ein Montagabend als Italien erstmals Home de t wurde. Einverstanden Mehr über den Datenschutz